Zurück zur Startseite
Hier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite
Impressum

Infos / News


Zuletzt veröffentlicht am:
20.05.2018

© Copyright MGV 1859 Muggensturm e.V.
Artikel dieser Seite:
Jahrgang 2017
Jahrgang 2018

Jahrgang 2017

 



Muggensturmer Gemeindeanzeiger 46/17 - 16.11.2017
 
Gelungener Auftritt
Auf Einladung des MGV beeindruckte seine Nachwuchsabteilung der Kinder- und Teenie-Chor beim großen 25 jährigen Frauenchorjubiläum die Anwesenden in der Wolf-Eberstein-Halle mit Ihrem Repertoire aus aktuellen deutschen und englischsprachigen Hits. In Anerkennung für den Frauenchorgründer Norbert Dahringer wurde selbstverständlich seine Komposition „Ich bin ein Kind aus Fliegenwind“ von den Kleinsten intoniert. Zum guten Schluss kamen die jungen Nachwuchssänger selbstverständlich der Forderung des begeisterten Publikums nach einer Zugabe nach. Insiderstimmen, die nicht weiter genannt werden möchten, haben uns berichtet, dass der Chor unter seiner Dirigentin seit letzten Donnerstag neue Songs für die Weihnachtsauftritte einstudiert. Es ist jetzt eine sehr gute Gelegenheit für Ihr Kind in den weihnachtlichen Singstunden unverbindlich den Kinder- und Teenie-Chor kennenzulernen. Außerdem haben Sie so ein musikalisches Highlight für Ihren Weihnachtsabend: Ihr Kind kann singen!


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 45/17 - 9.11.2017
 
25 Jahre Frauenchor - Musikalisches Wintertreiben
Nach aufreibenden Vorbereitungen und intensiver Probearbeit war es vergangenen Samstag endlich soweit. Erstmalig öffentlich präsentierte sich der Frauen-und Männerchor beim Wintertreiben mit ihrer neuen Dirigentin Julia Gaube. In vollbesetzter Wolf-Ebersteinhalle und heimeligem Ambiente war es den Jubilarinnen natürlich vorbehalten, den Abend zu eröffnen. Diese wurden dann auch nach den gelungenen Liedvorträgen gebührend durch BM Dietmar Späth und Vorstand Peter Walter gewürdigt. Auch die Gründungsmitglieder des Frauenchores und dem Ideengeber und Chorgründer Albert Glasstetter wurde gedankt.
Unsere Jüngsten, die Happy Kids gratulierten dann mit Ihrem Auftritt, der trotz ungünstiger Einflüssen, super gemeistert wurde. Vorstand Peter Walter durfte dabei der Dirigentin Beatrice Klagmann zur 10-jährigen Dirigentschaft gratulieren. Der Männerchor zeigte beim anschließenden Chiantilied und der Kleinen Kneipe seine hervorragende Form. Mit einer informativen Präsentation beleuchtete Bernhilde Bauer 25 Jahre Frauenchor zu Beginn des 2. Teiles. Zuvor sang sich Christiane Scherer mit "One moment in time" in die Zuhörerherzen. Sie moderierte zusammen mit Rudi Großmann sehr ansprechend die Veranstaltung. Im Anschluss war es dann weiteren drei Gastchören aus Durmersheim, Illingen und Würmersheim vorbehalten, unterschiedliche Chorliteratur und Interpretation zu bieten. Zum Start des 3. Teiles durfte sich  der Moderne Chor Cantiamo des MGV letztmalig mit Nuria Cunillera präsentieren, die es Berufs wegen ins Schwäbische zieht. Dabei flossen bei der Dirigentin zum Schluss sogar Tränen, da die Überraschung mit einem Abschiedslied,  Ihrem Chore gelungen war. Mit der Muggensturmer AGV Harmonie und InPOPnito Haueneberstein waren zwei weitere Gastchöre am Start, die den Abend gesanglich bereicherten.Aufgelockert wurde das Ganze, durch erfrischende Tanzdarbietungen der Tanzformation Be in Motion aus Iffezheim mit Ihrer Trainerin Nicole Wenzel. Zum Schluss präsentierten sich die Frauen und Männer des MGV als großer gemischter Chor mit dem Ohrwurm: "Griechischer Wein". Die anschließenden Ehrungen verdienter Mitglieder wurden harmonisch in die Veranstaltung eingebunden. Mit allen auf 2 Bühnen verteilten Erwachsenenchören endete mit dem Schlusslied: "Solang in uns ein Feuer brennt", der kurzweilige Abend. Großartig unterstützt durch die Combo Adolf Riedel und das Technikteam Marco Fütterer und Lothar Oeser darf man nicht ohne  Stolz von einem "MGV-würdigen" Abend sprechen.
 
Erfolg- und Ereignisreicher Auftritt des Kinderchors
Unser Auftritt beim großen Frauenchorjubiläum hatte es in sich. Nach unserer zweiten Gesangseinlage überschlugen sich bei uns die Ereignisse. Eine unserer Mitsängerinnen wurde ohnmächtig. Unseren recht herzlichen Dank hierbei an das Rote Kreuz, den herbeigeeilten Arzt und die Freiwillige Feuerwehr, die sofort mit uns unsere Mitsängerinnen versorgten. Wir waren sehr erleichtert, als es Ihr besser ging. Nach diesem Ereignis wollten wir dem Publikum aber erst recht eine Zugabe bieten. Allerdings überraschte uns hierbei die Zahnfee – doch dann stimmten wir mit großer Unterstützung des Publikums das Lied „80 Millionen“ ein. Wir sind sehr froh, dass es allen tapferen Sängern wieder gut geht. Auf unser Gruppenbild verzichten wir deshalb diese Woche und bedanken uns mit einem Bild bei unseren Helden vom Muggensturmer Roten Kreuz.
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 43-44/17 - 26.10.2017
 
Ehrungsmatinee Sängergruppe Nord
Am vergangenen Sonntag fand in der Mehrzweckhalle in Ötigheim die Ehrungsmatinee zur Ehrung aktiver Sängerinnen und Sänger der Sängergruppe Nord des Mittelbadischen Sängerkreises statt. Umrahmt wurde der Vormittag von Chorvorträgen des Liederkranzes Ötigheim sowie vom Frauenchor Bellamy des MGV 1863 Ötigheim. Vom MGV 1859 Muggensturm wurden 17 Sängerinnen des Frauenchors für 25 aktives Singen im Chor wurden mit der Silbernen Ehrennadel Inge Wenzel, Helga Wittig, Monika Wittmann, Helga Knapp, Helga Peter, Marliese Raub, Anneliese Schaible, Renate Strößer, Ise Trost, Angelika Wagner, Bernhilde Bauer, Gudrun Glasstetter, Roswitha Heck, Waltraud Hornung, Antonia Klumpp sowie Marina Glasstetter ausgezeichnet. Unser Männerchor hatte auch 2 besondere Jubilare. Herbert Schnepf wurde für 60 Jahre aktives Singen mit der goldenen Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes geehrt. Für 65 Jahre wurde unserem aktiven Sänger und langjährigem Vizedirigenten Herbert Hornung der Ehrenteller des Deutschen Chorverbandes verliehen. Zum musikalischen Abschluss trugen dann die Männer des Liederkranzes und der Frauenchor Bellamie den Song „Sailing“ den begeisterten Zuhörern vor. Der 1. Vorsitzende der Sängergruppe Nord, Helmut Schorpp, bedankte sich bei allen aktiven Sängerinnen und Sängern für die vielen Jahre aktiven Chorgesanges und stellte, mit Verweis auf die vielen Sänger mit 70 Jahren aktiven Singens, fest: „Nicht nur Küssen ist gesund, sondern auch Singen ist gesund“.
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 41/17 - 12.10.2017
 
Pfälzer Weinfest 2017
Ein herzliches Dankeschön allen Besuchern unseres diesjährigen Weinfestes. Wir haben uns über den großen Zuspruch sehr gefreut. Schon der Samstag zeigte sich die einmalige Atmosphäre in der Kelter durch eine super Stimmung aus. Dazu beigetragen haben natürlich nicht nur der Frauenchor des MGV und der eigens aus der Pfalz angereiste Männerchor aus Ilbesheim, sondern auch die Freunde der Vielharmonie aus Bischweier. Getoppt wurde das ganz von den Golmer Buam, die schon ein echter Stimmungsgarant waren. Der Sonntag war unseren vielzähligen Gastchören vorbehalten. Die unterschiedlichen Chorformationen präsentierten dabei eine abwechslungsreiche Gesangsunterhaltung. Den Abschluss bildet dieses Jahr der Liederkranz Malsch. Sie waren mit allen Chören vor Ort und boten eine tolle Performance. Allen Beteiligten, Helfern und Akteuren ein herzliches Dankeschön.
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 39/17 - 28.9.2017
 
Große Jubiläumsfeier im Pfarrheim
Mit einem gelungenen Grußwort von der stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Fuchs startete das Kinderchor- und Dirigentenjubiläum vom MGV am letzten Samstag im Pfarrheim. Frau Fuchs dankte dem Kinderchor und der Dirigentin Beatrice Klagmann für ihre wertvolle Kinder- und Jugendarbeit. Sie überreichte dem Kinderchor einen Gutschein und der Dirigentin einen Blumenstock. Locker und gekonnt begrüßte und moderierte durch das Programm der MGV Vorstand Peter Walter. Musikalische Gastauftritte befreundeter Kinderchöre aus Malsch, Wintersdorf/Kartung und den Happy Frogs aus Halberstung unterhielten mit aktuellen Liedern aus den Charts das gutgefüllte Pfarrheim. Der Muggensturmer Teenie- und Kinderchor rockte den Saal mit der Chorhymne „Ich bin ein Kind aus Fliegenwind“. Es folgten die Songs „Achtzig Millionen“, „Denkmal“, „Applaus Applaus“ und ein Soloauftritt der Teenies mit dem Song „Ain’t nobody“. Entsprechend der ChorTradition erhielt das Kinderchorkind Leila ein Geburtstagsständchen zum Festtag nicht nur vom Chor, sondern auch vom kompletten Saal. Als Auszeichnung erhielten alle jungen Nachwuchssänger ein Eis aus einem vom MGV gesponserten Eismobil. Das Event wurde abgerundet mit Hüpfburg, Kinderschminken, Tombola, Hindernisparcours und einer Bilddokumentation mit unvergessenen Momenten aus der Kinderchorgeschichte. Hier sei den Initiatoren und Organisatoren Bea und Sandra sowie den Betreuern Anja und Fanny gedankt. Die Feier endete mit dem finalen Überraschungsbesuch von Herrn Bürgermeister Späth, der den Kinderchor und seine Dirigentin Bea unbedingt persönlich beglückwünschen wollte. Der Kinderchor dankt den Eltern und den Helfern des MGV für die tatkräftige und finanzielle Unterstützung bei der Feier sowie unserm Sponsor der VR-Bank und den zahlreichen Spendern.
Bilderrätsel – Jackpot inzwischen geknackt
Am letzten Samstag wurde das harte Bilderrätsel geknackt. Den Hauptgewinn mussten sich mehrerer Gewinner teilen. Stolze Gewinner sind Simone Praum, Silvia Rittler und Petra Wagner-Dutzi.
 
An alle inzwischen Interessierten: Nicht vergessen – Jeden Donnerstag probt um 18:00 Uhr der Kinderchor und ab 18:45 Uhr der Teenie-Chor im Musiksaal der Albert-Schweizer-Grundschule in Muggensturm.


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 38/17 - 21.9.2017
 
Großes Jubiläum – 40 Jahre Kinderchor und 10 Jahre Bea
Stolze Muggensturmer Institution feiert!
Worauf sind wir eigentlich stolz? Auf eine 40-jährige Geschichte der Happy Kids des MGVs. Ebenso auf die 10-jährige Erfahrung ihrer Dirigentin Bea Klagmann und das Engagement der Betreuer. Auf die Unterstützung von Männer-, Frauenchor und Cantiamo. Auf viele gelungene Auftritte bei wichtigen Muggensturmer Veranstaltungen. Auf unsere einstudierten klassischen und modernen Songs. Vor allem auf eine intakte Gemeinschaft mit einer Menge Spaß bei den wöchentlichen Proben im Musiksaal der Albert-Schweitzer-Schule.
Nicht vergessen: Donnerstag für die Kids ab 5 Jahren um 18.00 Uhr und für die Teenies ab 10 Jahren. Aus diesem Grund seid Ihr alle zu den Jubiläen am kommenden Samstag 23. September ab 14.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrheim eingeladen. Wir bieten Kinderschminken, Hüpfburg, Tombola, Kaffee und Kuchen, Pommes, Würstchen. Weitere Highlights sind die Auftritte befreundeter Kinderchöre und eine Bilddokumentation Unvergessener Momente der Vereinsgeschichte.
 
Bilderrätsel – Teil 2
Infolge unzähliger Zuschriften und Bitten setzen wir unser Bilderrätsel fort. Nach wie vor besteht die knifflige Herausforderung darin: Erkennt das Jahr der Aufnahme und mindestens zwei Personen. Schaffst Du es, dass Du und die erkannte Person ins katholische Pfarrheim kommen, erwartet Euch ein Preis.


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 37/17 - 14.9.2017
 
Großes Jubiläum - 40 Jahre Kinderchor und 10 Jahre Chorleiterin Beatrice Klagmann
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Schon seit Wochen wird geplant und organisiert, damit am 23. September die große Jubiläumsgeburtstagsfeier starten kann. In diesem Jahr fallen nämlich gleich zwei große Ereignisse zusammen: der Kinderchor besteht nun seit 40 Jahren und darf auf eine gemeinsame tolle Zeit von 10 Jahren mit Dirigentin Beatrice Klagmann (genannt Bea) zurück blicken. Da bietet es sich ja gerade an, gemeinsam einen großen 50. Geburtstag zu feiern. Zu diesem großen Fest sind alle ehemaligen Kinderchorkinder herzlich eingeladen. Also schnell an den PC und unter der eMail-Adresse sam.westermann@gmx.de anmelden. Wir sind schon gespannt, wer jemals im Kinderchor gesungen hat und gemeinsam mit uns feiern möchte. Neben Kinderschminken, Hüpfburg, Tombola, Kaffee und Kuchen, Pommes und Würstchen… gibt es tolle Liedbeiträge vieler geladener Kinderchöre und eine große Zeitleiste mit Bilderwand. Mal gespannt wer sich auf dem ein oder anderen Foto wieder erkennt! Hier schon einmal eine Vorausschau von früheren Zeiten. Die große Jubiläumsfeier von Bea und ihren Happy Kids beginnt am 23. September 2017 ab 14 Uhr im Katholischen Pfarrheim in Muggensturm. Unsere erste Singstunde beginnt am 14.9.2017 um 18 Uhr im Musiksaal der Schule. Hierzu sind auch alle Kinder herzlich willkommen, die in unsere Singstunde mal reinschnuppern möchten. Wir freuen uns auf Euer Kommen!
 
Bilderquiz mit leckerem Gewinn
Unser MGV Archivar hat ein Bild herausgesucht. Deine herausfordernde Aufgabe besteht nun darin, das Jahr der Aufnahme und mindestens zwei Personen zu erkennen. Schaffst Du es, dass Du und die erkannte Person anlässlich unseres Jubiläums zu uns am 23. September ab 14.00 Uhr im katholischen Pfarrheim kommt, erhaltet Ihr Euren Preis. An dem Tag werden auch geboten: Essen, Getränke, Tombola, Kinderschminken, Hüpfburg, vieles mehr und vor allem Treffen mit ehemaligen KiCho-Kindern. Voranmeldungen sind gerne gesehen an: Sam.Westermann@gmx.de
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 36/17 - 7.9.2017
 
Großes Jubiläum - 40 Jahre Kinderchor und 10 Jahre Chorleiterin Beatrice Klagmann
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Schon seit Wochen wird geplant und organisiert, damit am 23. September die große Jubiläumsgeburtstagsfeier starten kann. In diesem Jahr fallen nämlich gleich zwei große Ereignisse zusammen: der Kinderchor besteht nun seit 40 Jahren und darf auf eine gemeinsame tolle Zeit von 10 Jahren mit Dirigentin Beatrice Klagmann (genannt Bea) zurück blicken. Da bietet es sich ja gerade an, gemeinsam einen großen 50. Geburtstag zu feiern. Zu diesem großen Fest sind alle ehemaligen Kinderchorkinder herzlich eingeladen. Also schnell an den PC und unter der Mail: sam.westermann@gmx.de anmelden. Wir sind schon gespannt, wer jemals im Kinderchor gesungen hat und gemeinsam mit uns feiern möchte. Neben Kinderschminken, Hüpfburg, Tombola, Kaffee und Kuchen, Pommes und Würstchen… gibt es tolle Liedbeiträge vieler geladener Kinderchöre und eine große Zeitleiste mit Bilderwand. Mal gespannt wer sich auf dem ein oder anderen Foto wieder erkennt! Hier schon einmal eine Vorausschau von früheren Zeiten. Die große Jubiläumsfeier von Bea und ihren Happy Kids beginnt am 23. September 2017 ab 14 Uhr im Katholischen Pfarrheim in Muggensturm. Unsere erste Singstunde beginnt am 14.9.2017 um 18 Uhr im Musiksaal der Schule. Hierzu sind auch alle Kinder herzlich willkommen, die in unsere Singstunde mal reinschnuppern möchten. Wir freuen uns auf euer Kommen!
 
Hochzeit von Katja & Patrick
Der MGV gratuliert Euch herzlich zur Vermählung. Dem Chor Cantiamo war es eine große Freude, den Traugottesdienst unserer aktiven Sängerin musikalisch begleiten zu dürfen. Trotz Handicap durch Abwesenheit unsere Dirigentin Nuria, die selbst an diesem Tage in Spanien heiratete,  gaben die Choristen von Cantiamo ihr Bestes. Ein großer  Dank geht an unsere Vizedirigentin Sandra und Keyboarder Uwe sowie an Lothar, die uns hervorragend dirigiert, begleitet und in Ton gesetzt haben.
 
 
 
 
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 35/17 - 31.8.2017
 
Großes Jubiläum - 40 Jahre Kinderchor und 10 Jahre Chorleiterin Beatrice Klagmann
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Schon seit Wochen wird geplant und organisiert, damit am 23. September 2017 die große Jubiläumsgeburtstagsfeier starten kann. In diesem Jahr fallen nämlich gleich zwei große Ereignisse zusammen: der Kinderchor besteht nun seit 40 Jahren und darf auf eine gemeinsame tolle Zeit von 10 Jahren mit Dirigentin Beatrice Klagmann (genannt Bea) zurück blicken. Da bietet es sich ja gerade an, gemeinsam einen großen 50. Geburtstag zu feiern. Da im digitalen Nirvana der Ehemaligen-Liste leider viele Adressen nicht mehr aufgetaucht und viele ehemalige Mitglieder bereits verzogen sind, konnten wir nur bei einem geringen Teil die Einladungen persönlich vorbei bringen. Dennoch seid ihr alle als ehemalige Kinderchorkinder recht herzlich eingeladen und wir würden uns riesig über euer Kommen freuen! Denn neben Kinderschminken, Hüpfburg, Tombola, Kaffee und Kuchen, Pommes und Würstchen… gibt es tolle Liedbeiträge vieler geladener Kinderchöre und eine große Zeitleiste mit Bilderwand. Mal gespannt wer sich auf dem ein oder anderen Foto wieder erkennt. Die große Jubiläumsfeier von Bea und ihren Happy Kids beginnt am 23. September 2017 ab 14 Uhr im katholischen Pfarrheim in Muggensturm. Damit wir mit Essen, Getränken und natürlich genügend Platz richtig planen können, benötigen wir eure Rückmeldung (mit wie viel Personen ihr kommt) bis spätestens 10. September per E-Mail an sam.westermann@gmx.de.


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 32/17 - 10.8.2017
 
MGV-Vereinsausflug 2017
Am vergangenen Samstag traf sich eine muntere Schar MGV´ler mit Anhang zum diesjährigen Vereinsausflug. Am späten Vormittag ging es nach Venningen in die Pfalz. Dort wartet auf uns eine hochinteressante Essigführung mit Verkostung im Doktorenhof. Der romantische Innenhof bot ein schönes Ambiente zu einem spontanen Ständchen. Anschließend ging es weiter nach Ilbesheim am Fuße des kleinen Kalmit. Beim dortigen Kalmitfest konnte man in größeren oder kleineren Grüppchen über die sog. "Affenschaukel" im Weinberg über die Festmeile schlendern. Dass natürlich vom Pfälzer Wein und Pfälzer Speiseangebot regen Gebrauch gemacht wurde, versteht sich von selbst. Bei herrlichem Wetter und bester Stimmung traf man sich noch zu einem kleinen Absacker am Dorfplatz beim dortigen Gesangverein. So ging dann ein gelungener und schöner Ausflug zu Ende. Ein herzliches Dankeschön unserem umsichtigen Ausflugsorganisator Wendelin.
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 31/17 - 3.8.2017
 
AbschlussSingstunde des Frauen- und Männerchors in der Alten Kelter
Vergangenen Donnerstag bat die Verwaltung und Dirigentin zur Abschlusssingstunde in der Alten Kelter ein. Dabei erwies sich das tolle Ambiente der Kelter als Plus gegenüber dem organisatorischen Mehraufwand. Mit einer kurzen, aber intensiven Probe wurde die Singstunde eingeleitet. Dabei bedankte sich Julia Gaube, wie auch unser Vorstand Peter Walter für die gelungene Premiere beim Sommerfest in Kuppenheim. In diesem Rahmen durften wir auch nachträglich unserem aktiven Sänger Hubert Unser sowie seiner Frau Emy zur Goldenen Hochzeit gratulieren. Ebenso den Geburtstagskindern Stefan Knapp und Annette Knörzer. Dies wurde u.a. mit einem Ständchen des ganzen Chores untermalt. Dank zahlreicher Helfer und tatkräftiger unterstützender Salatspenden des Frauenchores war alsbald ein super Buffet gezaubert. Das wurde dankbar und mit großem Appetit von den Sängerinnen und Sängern angenommen. Im Anschluss ging man froh gestimmt zum gemütlichen Teil über. Franz König zeigte zuerst per Bild und Film den Ablauf seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela, den er zusammen mit seinem Sangeskollegen Siegfried Wolf vor ca. 26 Jahren unternommen hatte. Danach kamen die gesanglichen Beiträge der Chöre und gemeinsames Singen zum Zuge. In dieser guten Stimmung klang der Abend aus in die wohlverdienten Sängerferien. Immer im Hinterkopf behaltend, dass das kommende Spätjahr einige spannende Herausforderungen bringt; mit dem Kinderchorjubiläum am 23.9., dem Pfälzer Weinfest am 7/8.10. und dem Frauenchorjubiläum am 04.11.2017.
 
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 30/17 - 27.7.2017
 
Frauen- und Männerchor beim SommertraumFest des GV Kuppenheim
Vergangenen Sonntag gastierte der Frauen-und Männerchor beim Sommerfest der GV Treue in Kuppenheim. Dabei hatten wir unseren 1. konzertanten Auftritt mit Julia Gaube. Der Applaus, von dem vorwiegend fachlichen Publikum der vorhandenen Gastchöre bewies, die richtige Auswahl des Liedgutes für diesen Abend. Mit nahezu 65 Aktiven auf der Bühne gelang uns eine prima Vorstellung und Darbietung der Vortragsstücke. Dabei bewies unsere neue Dirigentin mit ihrem professionellen Dirigat und Klavierbegleitung ihre hohe Qualität und hatte alles im Griff. Mit ansprechender Moderation rundete unser aktiver Sänger Rudi Großmann den gelungenen Auftritt ab. Gerne nahmen wir die Zusage des Gegenbesuches der Treue Kuppenheim bei unserem diesjährigen Pfälzer Weinfest entgegen.
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 27/17 - 6.7.2017
 
Altpapiersammlung
Ein herzliches Dankeschön allen Helfern, Fahrern und Direktanliefereren sowie allen Sammlern für unsere gelungene Altpapiersammlung am vergangenen Samstag. Auch Dank an die immer wieder großartigen Unterstützer Roland Knapp /Edeka und Beate, Fa. Hartmann und Wolfgang Knapp.Mit einem netten Grillfest konnten wir auch nach erledigter Arbeit diesen Tag in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Danke auch an die Salatspender vom Frauenchor und den fleißigen Grill- und Festbetreibern Bernhilde und Hilde.
 
Cantiamo singt in der MediClin Gernsbach
Vergangenen Dienstag sang der Moderne Chor Cantiamo in der MediClin in Gernsbach. Obwohl durch Krankheit und Urlaub nicht vollzählig, präsentierte man gekonnt einen Querschnitt des aktuellen Liedgutes in verschiedenen Stilrichtungen. Dabei führte unser Günter in launiger und lockerer Art durch das Programm. Die zahlreichen Zuhörer dankten dies mit anhaltendem Applaus. Spontan lud uns die Leiterin der MediClin wieder für nächstes Jahr zum Auftritt ein. Natürlich ließ man dann in geselliger Runde den sommerlichen Abend im Garten eines griechischen Lokales in Gernsbach ausklingen.


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 24/17 - 14.6.2017
 
Der Kinderchor gratuliert der Mutter-Kind-Wohngruppe
Bevor es in die wohlverdienten Pfingstferien ging, stand für die Happy Kids und Teens noch ein Auftritt bevor. So trafen sich alle zahlreich in der Alten Kelter, um der Mutter-Kind-Wohngruppe zu ihrem 10-jährigen Jubiläum zu gratulieren. Gesanglich umrahmten die Kinder- und Jugendlichen den offiziellen Teil des Festes und ernteten viel Applaus und Lob für ihre Beiträge. Vielen Dank, dass so viele Kinder an dem Auftritt teilgenommen und ihn so zu einem vollen Erfolg gemacht haben!
 
 
 
 
 
 
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 22/17 - 1.6.2017
 
Wir gratulieren ...
Am vergangenen Samstag heirateten Brigitte Hause und Wolfgang Knapp. Überrascht wurden die Brautleute, aber auch die anwesenden MGV-Mitglieder, von der Gesangsformation „Ehemalige Jungsänger“, zu deren Gründung und einmaligem Auftritt Nicola Ikker gerufen hatte und nahezu alle gekommen waren. Es war eine Freude, in die strahlenden Gesichter zu sehen und dem engagierten Gesang zu lauschen. Einstudiert hatte das Repertoire Beatrice Klagmann, begleitet wurde die Truppe von Matthias Barth, ehemaliger Chorleiter der Jungsänger. Vorgefahren kamen die Mädels und Jungs mit Wolfgangs Unimog – Blödsinn eben ganz wie in alten Zeiten. Der Bräutigam, Freund und Gönner dieser verschworenen Gruppe, hatte vor langer, langer Zeit für manch durchzechte Nacht sein „Räuml“ und Hermann Hornung sein „Hermann’s Grün“ zur Verfügung gestellt. Man hatte diese tolle manchmal verrückte Zeit nicht vergessen und gratulierte nun auf diese ganz besondere Weise dem Brautpaar. Was Wolfgang wohl durch den Kopf ging, als diese Bande vor ihm stand – ??? Schön war‘s!


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 20/17 - 18.5.2017
 
Kinderchor zu Gast beim Kinderchor in Malsch
Der Kinderchor aus Malsch feiert dieses Jahr Geburtstag. Aus diesem Grund versammelten sich die Happy Kids am 09.04. in Malsch am Bürgerhaus, um ein Ständchen zu singen. Da die Dirigentin Bea aber leider verhindert war, sprang spontan der Dirigent des Malscher Kinderchores Matze ein. Mit seiner Begleitung wurde der erste Auftritt im Jahr 2017 zu einem Erfolg und die Kinder konnten beschwingt in ihre Osterferien starten.Und auch wir feiern Geburtstag! Die Happy Kids können dieses Jahr auf stolze 40 Jahre zurückblicken und unsere Dirigentin Bea auf 10 Jahre Kinderchor. Dies wollen wir natürlich ordentlich feiern und zwar am 23. September im Pfarrheim in Muggensturm. Halten Sie sich diesen Termin auf jeden Fall schon einmal frei und lassen Sie sich überraschen, was wir alles auf die Beine stellen.
Die nächsten Termine / Auftritte:
25. Mai – Feiertag; KEINE Probe!
2. Juni – Jubiläum der Mutter-Kind-Wohngruppe; Treffpunkt 14:45 Uhr Alte Kelter
25. Juni – Sommerfest Haus Sibylla Muggensturm; Treffpunkt 14:45 vor Ort
1. Juli – Musical „Schlumpfine“15:00 Uhr)
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 17/17 - 27.4.2017
 
Herzlichen Glückwunsch Ibrahim und Amani Doray
Unser passives Mitglied und fleißiger Helfer bei Papiersammlungen und Vereinsfesten heiratete am vergangenen Dienstag im Standesamt in Muggensturm. Dabei durften viele Sängerinnen und Sänger des MGV nicht nur der feierlichen Zeremonie beiwohnen, sondern waren auch zum anschließenden Fest eingeladen. Dies wurde von vielen wahrgenommen und konnten somit mit dem frisch vermählten Paar die Feier beleben. Wir wünschen dem Paar Glück, Zufriedenheit und noch viele gemeinsame Stunden beim MGV.
 
 
 
 
 
 
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 16/17 - 20.4.2017
 
Der Osterhase beim Kinderchor
Am vergangenen Donnerstag trainierten die Happy Kids und Happy Teens unseres MGV Muggensturm eifrig für Ihre nächsten Auftritte. Songs für das Kindermusical „Schlumpfine“ und für das große „50jährige Jubiläum“ im Herbst wurden einstudiert. Die Gesangsstunde wurde unterbrochen, als eine Sängerin den Osterhasen erspähte. Dieses Phänomen musste von den Kids und Teens näher untersucht werden. Leider war er da schon bereits wieder verschwunden, dafür entdeckten die Kids und Teens an den verwinkeltsten Stellen Schokoladenosterhasen. Ein großer Dank gilt dem Osterhasen für seinen alljährlichen Besuch und allen Helfern der Happy Teens, die ihn tatkräftig unterstützt haben. Verstärkung für unsere Auftritte sind uns herzlich willkommen. Ihr solltet Spaß am Singen haben. Die Happy Kids proben von 18:00 bis 18:45 Uhr und die Happy Teens singen von 18:45 bis 19:30 Uhr. Selbstverständlich dürfen Euch Eure Eltern begleiten.
 
Herzlichen Glückwunsch Elvira und Michael
Nach 25 Jahren "wilder Ehe" haben sie sich getraut. Unsere Aktive des Frauenchores Elvira Worofka und der ehemalige Sänger des Männerchores Michael Schillinger gaben sich vergangenen Dienstag das Ja-Wort. Der feierlichen Zeremonie der standesamtlichen Trauung in Rauental durften auch einige Vorstandsmitglieder beiwohnen. Wir wünschen dem Paar weiterhin Glück, Zufriedenheit und noch viele gemeinsame Stunden beim MGV.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 13/17 - 30.3.2017
 
Sängerversammlung – Julia Gaube neue Chorleiterin
In der Sängerversammlung am vergangenen Donnerstag entschieden sich die Sängerinnen und Sänger des Frauen- und Männerchors nach den durchgeführten Probedirigaten von 4 Bewerbern für Julia Gaube. Dabei entfielen 60% der Stimmen bereits im 1. Wahlgang für die neue Chorleiterin. Vorrausgegangen war eine informative Vorstellung aller Kandidaten durch den 1. Vorstand Peter Walter.
Desweiteren durften die Sängervorstände zahlreiche verdiente Choristen für fleißigen Probenbesuch oder andere Tätigkeiten ehren und dies mit einem kleine Präsent belohnen. Für den Frauenchor waren dies: Christa Koschenz, Marliese Raub, Elisabeth Heidt, Ellen Schnepf, Helga Knapp, Konni Walter und Christiane Scherer.
Für den Männerchor: Herbert Hornung, Franz Heck, Wolfgang Fütterer, Siggi Knörzer, Franz-Josef Schnepf und Siegfried Wolf.
 
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2017
Jubiläumsjahr 2017 – 25 Jahre Frauenchor – 40 Jahre Kinderchor
10 Jahre Dirigentin Beatrice Klagmann
In der gut besuchten diesjährigen Jahreshauptversammlung des MGV ging nach Begrüßung und Totengedenken der 1. Vorsitzende Peter Walter in seinem Jahresbericht insbesondere auf die Verpflichtung der neuen Chorleiterin Julia Gaube ein. Mit 32 Aktiven des Männerchores, 41 Aktiven des Frauenchores und 23 Aktiven des Modernen Chores sowie 41 Aktiven der Happy Kids zeigt sich der Verein mit insgesamt 136 Aktiven noch sehr gut  aufgestellt. Einen besonderen Dank sprach er seiner Verwaltung für die gute Unterstützung, vor allem in etwas stürmischeren Zeiten aus. Als großes Highlight 2017 wird der am 23.9.17 stattfindende Jubiläumstag 40 Jahre Kinderchor und 10 Jahre Dirigentin Bea im Kath. Pfarrheim sein. Die Planungen für diesen Event laufen bereits.
Mit den Berichten der Abteilungsleiter der jeweiligen Chorformationen wurde die Versammlung fortgesetzt. Dabei konnte Sandra Westermann eindrucksvoll die vielfältigen Aktivitäten des lebendigen Kinderchores Happy Kids und Happy Teens präsentieren.
Auch Christiane Scherer konnte anschließend über den Jahresverlauf des Frauenchores berichten. Dabei wurde leider das für den 4.11.2017 geplante Jubiläumskonzert, aufgrund des Dirigentenwechsels und der Unsicherheit bzgl. der Nutzung der WEH vorerst gestrichen. Trotzdem plant man eine ansprechende Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre Frauenchor, voraussichtlich im Kath. Pfarrheim zum festgelegten Termin.
Der Männerchor, so berichtete Ludwig Anderer, war mit durchschnittlich 20 Sängern je Probe gut besucht. Neben den geleisteten Auftritten, Mithilfe bei unseren Vereinsfesten und bei den Papiersammlungen waren die Sänger sehr präsent. Auch der Sängerstammtisch während der Sommerferien wurde gut  angenommen.
Günter Naber berichtete über die Aktivitäten des Modernen Chors Cantiamo. Dabei konnten erfreulicherweise 4 Neuzugänge und 2 weitere "Schnupperer" gewonnen werden. Mit einem Rückblick des vergangenen Sängerjahres und einem Ausblick über die kommenden Auftritte und Tätigkeiten hob er hervor, dass die Motivation im Chor sehr hoch ist. Auch die hohe Beteiligung bei den Papiersammlungen und Vereinsfesten wurde lobend erwähnt.
Nachfolgend wurde mit Spannung der Kassenbericht von der neuen Kassiererin Hildegard Knapp vorgetragen. Erfreulicherweise konnte auch das vergangene Geschäftsjahr mit einem leichten Plus abgeschlossen werden. Somit ließ sich feststellen, der MGV ist nach wie vor finanziell solide aufgestellt und lässt durchaus zukünftig moderate Investitionen zu.
Die Kassenprüfer Ralf Raub und Norbert Wittmann bestätigten eine einwandfreie Kassenführung und baten anschließend um Entlastung des Kassiers und der Vereinsleitung, was durch die Versammlung einstimmig erfolgte.
Der Vorsitzende Peter Walter ging im anschließenden TOP auf die notwendige Satzungsänderung ein. Sie war notwendig geworden, da das Registergericht eine formale Unterlassung in der Ankündigung die Genehmigung versagte. Die Versammlung stimmte anschließend allen Änderungspunkten zu und somit ist dem Formalismus des Registergerichtes nun Genüge getan.
In den Schlussworten bedankte sich Peter Walter bei allen Aktiven, Verwaltung und Versammlungsteilnehmern. Er äußerte die Hoffnung und den Wunsch, die in den letzten Wochen festgestellte  Aufbruchsstimmung zu nutzen und mit Spaß und Freude am Singen sowie Toleranz der neuen Chorleiterin gegenüber das neue Sängerjahr anzugehen. Mit diesem Aufruf endete die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung.
 


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 8/17 - 23.2.2017
 
FaschingsSingstunde bei den Happy Kids
Letzten Donnerstag war es mal wieder so weit: Die Narren hielten Einzug beim Kinder- und Teenie-Chor. Pünktlich mit Paukenschlag 18.01 Uhr starteten die Kids unter Leitung ihrer Dirigentin Beatrice Klagmann mit einer Polonaise durch den Musiksaal der Schule. Nachdem alle erfolgreich nicht nur vorwärts sondern auch rückwärts einen Hindernisparcours gemeistert hatten, war das Reaktionsvermögen der Kinder gefragt. Unser DJ Manuel Herrmann heizte auch bei der Reise nach Jerusalem den Feiernden ordentlich ein. Nach einem ausdauernden Wettstreit standen zwei stolze Sieger fest. Die Auserwählten durften nun ihre Tapferkeit unter Beweis stellen. Die Mutprobe bestand darin, dem Löwen Süßigkeiten zu entreißen. Ohne jegliche Furcht ergatterten die Kids etwas zu Naschen aus dem Rachen der Bestie. Der Löwe wurde dabei von der Betreuerin Anja Kalkbrenner gebändigt. Im Anschluss erfolgte eine Wildtierfütterung: Unser Aushilfskoch Marco verwöhnte uns mit heißen Würstchen und kühlen Drinks. Nach der Stärkung wurden die Kinder unter einem Kamellenregen nach Hause entlassen. Dank der Hilfe der Happy Teens war die Faschingssingstunde ein Erfolg.
Hallo liebe Kids, habt Ihr Lust auf Singen, Spiel und Spaß? Und seid Ihr mindestens fünf Jahre alt? Dann schnuppert nach den Faschingsferien einfach mal rein. Eure Eltern sind dabei herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch.


Muggensturmer Gemeindeanzeiger 6/17 - 9.2.2017

 
Wir gratulieren ...
Am 31. Januar durften Reinhold Raub und Werner Unser, beide Mitglieder des Männerchors, ihren 80. Geburtstag feiern. Eine kleine Abordnung des MGV beglückwünschte die Sängerkameraden mit einem Ständchen, auch sehr zur Freude und Unterhaltung der zahlreichen anderen Gäste. Auch die Jubilare selbst trugen sehr zur stimmlichen Dominanz des kleinen Chors bei. Reinhold versprach, nach seiner endgültigen Genesung, die wir ihm von Herzen wünschen, den Chor wieder mit seiner Bassstimme zu unterstützen und zu bereichern. Auch Werner Rieger war einstmals eine feste Größe im Tenor, musste jedoch aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden. Der kleine Geburtstagschor wurde von beiden Jubilaren mit Speis und Trank mehr als verwöhnt. An dieser Stelle nochmals alles Gute, schnelle und nachhaltige Genesung und immerwährend beste Gesundheit. Sollte manchmal jedoch das Befinden nicht gerade das Beste sein, dann haltet euch an folgende kleine Weisheit: „Ein fröhlich Herz erheitert das Angesicht, ein trauriges Gemüt schlägt nieder den Geist".
 
 
 
 
 
 

 





Jahrgang 2018